Herbstferien und langes Wochenende, aber noch keine Tickets für das Herbstkonzert? – Kein Problem!

Die Bürgerhalle in Bedburg-Königshoven ist gewöhnlich immer bestens besucht, wenn die musikalischen Herren samt Chefin zum Herbstkonzert einladen. (Foto: Bastian Schlößer)

Die Bürgerhalle in Bedburg-Königshoven ist gewöhnlich immer bestens besucht, wenn die musikalischen Herren samt Chefin zum Herbstkonzert einladen. (Foto: Bastian Schlößer)

Gut eine Woche vor unserem Herbstkonzert am Sonntag, 5. November 2017, 17:00 Uhr, in der Bürgerhalle in Bedburg-Königshoven, wird das Ticketkontingent so langsam knapp. Unter dem Motto “Männerherzen im Quartett” hat Chorleiterin Daniela Bosenius wieder ein umfangreiches musikalisches Programm für jede Altersklasse einstudiert. Auch in diesem Jahr wird die professionelle Sängerin wieder mit Solieinlagen für Abwechslungs sorgen und dabei von Julia Diedrich am Klavier begleitet, die die Bürgerhalle ebenfalls schon als ihr “Wohnzimmer” bezeichnet.

Wenn Sie jetzt noch in den Herbstferien verweilen oder ein langes Wochenende planen, halten wir für Sie noch immer die bequemste Art der Ticketreservierung bereit: Direkt auf unserer Homepage können Sie über die Online-Ticketreservierung Ihre gewünschte Ticketanzahl sichern. “Wir freuen uns sehr, dass unser Herbstkonzert jedes Jahr ein so großes Interesse erzeugt – genau das möchten wir aber auch erzielen: Unserem Publikum ein paar unvergessliche, kurzweilige Stunden voll Musik und Spaß präsentieren.”, freut sich Kassierer Hans Erdmann. “Wer noch keine Tickets hat, sollte nicht zu lange nachdenken! Selbst wenn einige unserer Vorverkaufsstellen Betriebsferien haben, so steht unsere Online-Ticketreservierung 7/24 zur Verfügung – egal bei welchem Wetter!”, erklärt Erdmann weiter. 

Stammgäste der Quartettverein-Herbstkonzerte wissen es schon längst und wahrscheinlich wird es auch in diesem Jahr nicht anders sein: Chorleiterin samt Chor haben sich wieder eine ganz besondere Überraschung ausgedacht, die beim Herbstkonzert ihre Uraufführung finden wird. “Es lohnt sich immer, unsere Konzerte und verschiedenste Aktivitäten über das ganze Jahr hinweg zu besuchen!”, verspricht Vorsitzender Manfred Speuser und lässt wissen, dass “die Spannung so langsam steigt”. “Aber genau das ist ein ganz besonders tolles Gefühl – und wenn am Ende alles so geklappt hat, wir wir es auch mit Daniela geplant haben und wir auch noch ein begeistertes Publikum in der Bürgerhalle sehen, dann singen nicht nur, sondern schlagen auch noch unsere Männerherzen im Quartett!”, lacht Speuser und freut sich auf das Herbstkonzert.

 

Willi Schlößer, Pressesprecher