Herbstzeit ist Konzertzeit: Zeit für den „großen Lauschangriff“! – MGV Quartettverein Königshoven lädt zum Herbstkonzert in die Bürgerhalle ein.

Der MGV Quartettverein Königshoven präsentiert sein diesjähriges Herbstkonzert unter dem Motto „Der große Lauschangriff – Ihre Ohren, unsere Töne!“ und freut sich unter der musikalischen Gesamtleitung von Daniela Bosenius auf besondere musikalische Momente im „Wohnzimmer Königshovens“. (Foto: Bastian Schlößer)

Der MGV Quartettverein Königshoven präsentiert sein diesjähriges Herbstkonzert unter dem Motto „Der große Lauschangriff – Ihre Ohren, unsere Töne!“ und freut sich unter der musikalischen Gesamtleitung von Daniela Bosenius auf besondere musikalische Momente im „Wohnzimmer Königshovens“. (Foto: Bastian Schlößer)

Der Herbst ist da. – Das merkt man in diesen Tagen nicht nur an den Witterungsbedingungen, sondern auch an den ersten bunten Blättern und an den allmählich immer kürzer werdenden Tagen. Herbstzeit ist Konzertzeit – das ist schon Tradition in Königshoven. Deshalb hat sich der Königshovener Quartettverein zum Herbstkonzert in diesem Jahr am Sonntag, 3. November 2019, 17:00 Uhr, in der Bürgerhalle Bedburg-Königshoven unter dem Motto „Der große Lauschangriff – Ihre Ohren, unsere Töne!“ etwas ganz Besonderes einfallen lassen, für das der Quartettverein die Schirmherrin Romina Plonsker MdL gewinnen konnte:

Mit Ohrenschmeichlern, Ohrwürmern und manch Schlitzohrigem hat der MGV gemeinsam mit Chorleiterin Daniela Bosenius, die auch wieder die musikalische Gesamtleitung verantwortet, das diesjährige Konzertprogramm gestaltet und zielt mit seinen Tönen auf die spitzen Ohren seines Publikums. Ob die musikalischen Herren mit der quirligen Chorleiterin nachts noch zur späten Stunde ein Ständchen bringen, im Marschtempo schunkeln, belustigt dem Walzer die Ohren langziehen oder auch nicht immer ernst die Liebsten besingen: Hauptsache, Sie sind ganz Ohr und haben Spaß dabei!

Neben der Pianistin Julia Diedrich, die auch in diesem Jahr wieder für die Intonierung am Klavier sorgen wird, hat das Konzertpublikum die Möglichkeit, gleich zwei Premieren zu feiern: So sind die Kids des Jugendchor “Kaktus-Chor” Köln-Widdersdorf zum ersten Mal auf der Bühne im „Wohnzimmer Königshovens“ und stellen sich dem „großen Lauschangriff“ mit modernen, fetzigen Liedern. „Als Novum in der Chorhistorie kommt es in diesem Jahr zu einer völlig neuen Chorformation!“, freut sich MGV-Vorsitzender Manfred Speuser schon auf das bevorstehende Konzert. „Mit Unterstützung einiger Königshovener Schützenbrüder werden wir Lieder darbieten, die die Stimmung wahrscheinlich nochmal überkochen lassen werden.“, prognostiziert Speuser weiter und verspricht: „Es gibt ordentlich was auf die Ohren!“.

Nach dem Konzert sind alle Gäste zu einem kleinen Imbiss bei kühlen Getränken eingeladen, in der Bürgerhalle zu verweilen und das Konzert gemeinsam Revue passieren zu lassen.

Der Ticketvorverkauf ist bereits zum Ticketpreis von nur 12,00 € bei allen bekannten Vorverkaufsstellen der Stadt Bedburg gestartet. Ganz bequem ist die Onlinebestellung der gewünschten Konzerttickets unter www.quartettverein-koenigshoven.de wo auch weitere Informationen rund um den Chor und das Konzertprogramm vorab einzusehen sind. Immer aktuell bleiben Sie darüber hinaus auf den Social Media Kanälen – Facebook, Twitter & Instagram – des Chores.

Ticketvorverkaufsstellen:

  • Blumen Schlangen, Neue Bergstraße 27, Tel.: 02272 / 7383
  • Rathaus Kaster, Am Rathaus 1, Tel.: 02272 / 402 – 0 (Zentrale)
  • Schreibwaren Wassenberg, Am Rathaus 28, Tel.: 02272 / 45 46
  • Backshop Café Kraus, Lindenstraße 31, Tel.: 02272 / 90 38 24
  • Schuhservice Gatzen, Graf-Salm-Straße 29, Tel.: 02272 / 69 54

Weiterführende Links:

 

Willi Schlößer, Pressesprecher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.