MGV Quartettverein lädt herzlich zum Herbstkonzert unter dem diesjährigen Motto “Männerherzen im Quartett” in die Bürgerhalle Königshoven ein und präsentierte der Öffentlichkeit das neue Konzertplakat

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus – gut zwei Monate vor dem diesjährigen Herbstkonzert des MGV Quartettverein 1930 Königshoven e. V. stellte der Chor das aktuelle Konzertplakat der Öffentlichkeit vor, das in den nächsten Tagen in vielen Geschäften und öffentlichen Einrichtungen im gesamten Kreis zu sehen sein wird.

Unter dem Konzertmotto „Männerherzen im Quartett“ präsentiert der MGV Quartettverein 1930 Königshoven e. V. das diesjährige Herbstkonzert am Sonntag, dem 5. November 2017, um 17:00 Uhr, was gesamtmusikalisch von Chorleiterin Daniela Bosenius verantwortet wird. Hierzu sind alle Musikfreunde und Quartettverein-Fans der Stadt Bedburg und Umgebung herzlich eingeladen! Einige bekannte musikalische Überraschungen aus klassischem Liedgut und Schlagern haben die Sänger des MGV einstudiert.

„Wenn Gitarren aufspielen und unsere Fair Lady mit schwarz-samtenem Band tanzt, dann danken wir für die Blumen. So werden wir mit einem facettenreichen Programm unser Publikum begeistern und den musikalischen Abend über begleiten.“, verriet MGV-Vorsitzender Manfred Speuser.

Als Chorleiterin, Moderatorin und Solistin wird Daniela Bosenius in Begleitung der Pianistin Julia Diedrich durch das Programm führen und dieses mitgestalten. In diesem Jahr konnte der Königshovener MGV Dr. Klaus Tiedeken, Mitglied des Vorstands der Kreissparkasse Köln, als Schirmherr dieses musikalischen Kulturhighlights gewinnen.

Der Ticketvorverkauf ist zum Eintrittspreis von 12,00 € ab sofort gestartet: Bei den bekannten Vorverkaufsstellen

  • Rathaus Kaster
  • Schreibwaren Wassenberg, Kaster
  • Blumen Schlangen, Königshoven
  • Schuhmacher Gatzen, Bedburg
  • Reine Formsache – Renate Wahlen, Bedburg

oder auch direkt online (>>> zur Ticket-Onlinereservierung <<<). Nach Vorauskasse der von Ihnen reservierten Tickets, können Sie diese ganz bequem am Veranstaltungstag an der Abendkasse abholen. Die Erfahrung aus den Vorjahren zeigt, dass das Interesse am Herbstkonzert ständig wächst und wir somit empfehlen, Ihre Tickets rechtzeitig zu sichern.

Im Anschluss bieten wir die Möglichkeit zum gemütlichen Beisammensein: Mit erfrischenden Getränken und leckeren Speisen werden wir so den Konzertabend gemeinsam ausklingen lassen. Für Ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt!

Downloads

 

Willi Schlößer, Pressesprecher