Neuer Sänger beim Quartettverein: Wir begrüßen Michael Backhausen in unseren Reihen

Wir freuen uns über Michael Backhausen als neuen Sänger in unseren Reihen. [Foto: Willi Schlößer]

Wir freuen uns über Michael Backhausen als neuen Sänger in unseren Reihen. [Foto: Willi Schlößer]

Und weiter wächst die “Quartettverein-Familie”: Seit wenigen Wochen freuen wir uns, Michael Backhausen als neuen 2. Tenor Sänger in unseren Reihen begrüßen zu dürfen. Michael hat im Rahmen seiner bisherigen musikalischen Karriere immer wieder verschiedene Chöre gesanglich unterstützt und besucht neben unseren Freitag-Abends-Proben auch noch die Chorproben des Bedburger Shanty-Chores. Nachdem Michael uns bei verschiedenen öffentlichen Auftritten live erlebt hat, entschied er sich einfach völlig unverbindlich bei der nächsten Gelegenheit, eine unserer Chorproben zu besuchen und dabei war es anscheinend “Chorliebe auf den ersten Blick”.

Inzwischen haben wir Michael bereits mit unserer Vereins-Fliege und -Krawatte sowie dem Quartettverein Ansteckwappen ausgestattet und als aktives Mitglied aufgenommen. Seinen Debüt Auftritt feierte er in der ersten Reihe bei der musikalischen Gestaltung einer Diamantenen Hochzeit. “Mir macht es immer wieder viel Spaß, mit Euch zu proben!”, lässt unser neuer Sänger wissen – genau das kann man ihm auch anmerken!

Wir freuen uns sehr über diese stimmliche Unterstützung im 2. Tenor und sagen auf diesem Wege nochmal hoch offiziell:
Herzlich willkommen beim MGV Quartettverein 1930 Königshoven e. V., lieber Michael!

 

Willi Schlößer, Pressesprecher