Quartettverein freut sich auf seinen „Kaiser Wilhelm“ für Bedburg und gewinnt bei der Aktion #pflanzedeinenbaum des WDR Fernsehens

Als Gewinner des WDR Fernsehmagazins "hier und heute" freut sich der Königshovener Quartettverein über seinen Apfelbaum "Kaiser Wilhelm" für die Stadt Bedburg. (Collage: WDR)
Als Gewinner des WDR Fernsehmagazins “hier und heute” freut sich der Königshovener Quartettverein über seinen Apfelbaum “Kaiser Wilhelm” für die Stadt Bedburg. (Collage: WDR)

Am vergangenen Freitag, 1. März 2019, erreichte die freudige Nachricht des WDR Fernsehens, Redaktion „hier und heute“, den MGV Quartettverein: Nach der erfolgreichen Bewerbung des Königshovener MGV bei der WDR Aktion #pflanzedeinenbaum steht der Chor als Gewinner eines Apfelbaums der Sorte „Kaiser Wilhelm“ für die Stadt Bedburg fest und gehört damit zum Team dieser „hier und heute“-Aktion.

Da das Insektensterben im Zeitalter von großflächig eingesetztem und hoch umstrittenen Glyphosat in aller Munde ist, hat sich das WDR Fernsehmagazin „hier und heute“ mit der Aktion „Pflanze deinen Baum“ das Ziel gesetzt, die Zuschauer zu motivieren, sich für fast ausgestorbene Baumarten und Insekten zu engagieren. Durch die Sensibilisierung für dieses Thema soll dem Insektensterben und dem Rückgang der Artenvielfalt gemeinsam ein Ende gesetzt werden. In jeder der 396 Städte und Gemeinden des Bundeslandes NRW soll so ein Apfelbaum gepflanzt werden. Die besten Bewerbungen wurden dabei als Gewinner durch den WDR ausgewählt und den ganzen Frühling, Sommer und Herbst berichtet der WDR in Zusammenarbeit mit dem Radiosender WDR 4 sowie unter dem Hashtag #pflanzedeinenbaum in den sozialen Medien über Natur und Tiere im Westen. Unterstützt wird die Redaktion dabei von der Stiftung „Mensch und Umwelt“ sowie „UNSERE NATUR. BEWEGT UNS ALLE.“.

„Pflanze Deinen Baum ist ein Bekenntnis zur Heimat NRW.“, sagt Solveig Pott über die Aktion, die sie mit „hier und heute“-Chef Holger Cappell und Christina Lütticke redaktionell betreut. In einer LIVE Telefonschalte ins „hier und heute“-Studio mit Moderator Sven Kroll und Redakteur Nicolas Vordonarakis konnte unser Webmaster Bastian Schlößer von unseren Ideen rund um unseren Apfelbaum berichten.

Somit sind die Planungen für unseren Kaiser Wilhelm bereits fortgeschritten, so dass wir uns sehr freuen, am kommenden Wochenende in einer Baumschule unseren Kaiser Wilhelm von WDR-Moderator Stefan Pinnow in Empfang nehmen zu dürfen.

Am 30. März 2019, 17:30 Uhr, laden wir alle Interessierten schon jetzt herzlich zu unserem „Apfelbaum Pflanzevent“ nach 50181 Bedburg-Königshoven, an den Dorfbrunnen auf der Josef-Schnitzler-Straße / Ecke Brunnenstraße ein, wo wir unseren Kaiser Wilhelm musikalisch willkommen heißen und pflanzen werden. Schon jetzt freuen wir uns über die Zusage unseres Bürgermeisters Sascha Solbach. Weitere Wegbegleiter und Freunde werden der Einladung zum „Pflanzevent“ nach Königshoven bestimmt noch folgen, bei dem weiteres Videomaterial für das WDR Fernsehen produziert wird.

Selbstverständlich werden wir Sie auch in den nächsten Tagen über die weiteren News rund um die Aktion #pflanzedeinenbaum auf unserer Homepage sowie in den sozialen Medien auf dem Laufenden halten.

Willi Schlößer, Pressesprecher