Traditionelles Weihnachtssingen des MGV Quartettverein mit so vielen aktiven Sängern wie nie zuvor

Karl Kutzbach, Josef Herkenrath, Manfred Speuser, Peter Imbery und Chorleiterin Daniela Bosenius freuten sich gemeinsam über die Ehrungen. (Fotos: Bastian Schlößer)

Karl Kutzbach, Josef Herkenrath, Manfred Speuser, Peter Imbery und Chorleiterin Daniela Bosenius freuten sich gemeinsam über die Ehrungen. (Fotos: Bastian Schlößer)

Stellvertr. Vorsitzender Björn Hackbarth und Kassierer Hans Erdmann bedankten sich bei ihrem Vorsitzenden Manfred Speuser für die vielen Stunden der Vereinsarbeit in 2017.

Stellvertr. Vorsitzender Björn Hackbarth und Kassierer Hans Erdmann bedankten sich bei ihrem Vorsitzenden Manfred Speuser für die vielen Stunden der Vereinsarbeit in 2017.

Am Freitag, dem 22. Dezember 2017, hatte der MGV Quartettverein zum alljährlichen Weihnachtssingen in das Probenlokal Hotel „Zum Casino“ Maaßen nach Bedburg-Königshoven eingeladen. Schnell wurde den Gästen des Weihnachtssingens klar, dass sich so viele aktive Sänger samt Begleitung wie nie zuvor im weihnachtlich geschmückten Saal des „Casinos“ eingefunden hatten. Da musste schnell improvisiert werden und weitere Tische aufgestellt werden, damit alle Gäste Platz fanden.

Quartettverein Vorsitzender Manfred Speuser freute sich in seiner Begrüßung über die zahlreiche Teilnahme am diesjährigen Weihnachtssingen und blickte auf das abgelaufene Sängerjahr durchweg positiv zurück. „Auch wenn dieses Jahr kein Jahr der Superlative war, haben wir zahlreiche Auftritte absolvieren und dabei viele schöne Momente gemeinsam erleben können.“, resümierte Speuser. Gemeinsam blicke man nun sehr zuversichtlich auf das neue Jahr 2018, das „wieder viele spannende Termine, Auftritte, Aktivitäten und Projekte vorhalten wird, für die die Planungen schon lange auf Hochtouren laufen“, ließ Speuser wissen.

Zu Besuch war auch Josef Herkenrath, Bezirksvorsitzender Bereich West des Sängerkreis Rhein-Erft 1921 e. V., der an diesem Abend verschiedene Ehrungen vorgenommen hat: So wurde Karl Kutzbach für 65 Jahre Singen in verschiedensten Chören unter dem Dach des ChorVerbands NRW e. V. mit einer Urkunde geehrt, unterzeichnet vom Präsidenten des Deutschen ChorVerbands, Henning Scherf. Auch Peter Imbery erhielt vom MGV-Vorsitzenden Manfred Speuser eine Urkunde mit goldener Ehrennadel für seine 50-jährige Mitgliedschaft im Königshovener Quartettverein. Gleichzeitig bedankte sich auch der Sängerkreis Rhein-Erft mit einer Urkunde für seine Mitgliedschaft im Königshovener MGV.

Der Nikolaus war auch in diesem Jahr wieder Gast im Königshovener Hotel "Zum Casino" Maaßen.

Der Nikolaus war auch in diesem Jahr wieder Gast im Königshovener Hotel “Zum Casino” Maaßen.

Danach fand der Nikolaus den Weg in das Königshovener Hotel und Restaurant, um sich bei Chorleiterin Daniela Bosenius für ihren unermüdlichen Einsatz und ihr großartiges Engagement bei den wöchentlichen Chorproben mit einem „Speisewagen“ zu bedanken: Eine Modelleisenbahn, deren Wagons mit diversen Zutaten gefüllt waren. Auch alle Sängerfrauen wurden mit Weihnachtslichtern beschenkt, da sie nicht nur auf ihre Männer während der wöchentlichen Chorproben verzichten müssen, sondern auch der ein oder andere Auftritt im Rhein-Erft-Kreis schnell mehrere Stunden Zeitaufwand entstehen lassen kann. So bedankte sich Speuser bei seinem gesamten Vorstands-Team und dem Musik-Ausschuss, sowie dem Team für Öffentlichkeitsarbeit, Willi Schlößer (Pressesprecher) und Bastian Schlößer (Webmaster). Aber auch für das Service-Team des Hotels „Zum Casino“ Maaßen rund um Chefin Renate Maaßen, das den Quartettverein Woche für Woche während der Chorproben stets bestens versorgt, hatte der Nikolaus für das gesamte Service-Team ebenfalls Geschenke mit im Gepäck und konnte sich so für den ausgezeichneten Service im Namen des gesamten Quartettvereins bedanken. Alle Geschenke wurden in liebevoller Detailarbeit und mit viel Aufwand vom Nikolaus (aka Hans Erdmann) und seinem Engelchen (Gitta Erdmann) vorbereitet.

Mit dem gemeinsamen Singen von Weihnachtsliedern sowie einem Rückblick des Sängerjahres 2017 für alle Gäste endete das offizielle Programm des diesjährigen Weihnachtssingens.

 

Willi Schlößer, Pressesprecher