MGV Vorstand für weitere zwei Jahre einstimmig in allen Ämtern bestätigt. – “Wir gehen vertrauensvoll in die nächsten Jahre!”

Der MGV-Vorstand wurde einDer MGV-Vorstand wurde einstimmig wieder gewählt: (v.l.n.r.) Hans Erdmann (Kassierer), Heinz Bodewein (Stellvertretender Kassierer), Willibert Düster (Geschäftsführer), Manfred Speuser (Vorsitzender), Björn Hackbarth (Stellvertretender Vorsitzender) - Es fehlte: Wolfgang Schmitz (Notenwart) [Fotos: Willi Schlößer]stimmig wieder gewählt: (v.l.n.r.) Hans Erdmann (1. Kassierer), Heinz Bodewein (2. Kassierer), Willibert Düster (Geschäftsführer), Manfred Speuser (1. Vorsitzender), Björn Hackbarth (2. Vorsitzender) [Fotos: Willi Schlößer]

Der MGV-Vorstand wurde einstimmig wieder gewählt: (v.l.n.r.) Hans Erdmann (Kassierer), Heinz Bodewein (Stellvertretender Kassierer), Willibert Düster (Geschäftsführer), Manfred Speuser (Vorsitzender), Björn Hackbarth (Stellvertretender Vorsitzender) – Es fehlte: Wolfgang Schmitz (Notenwart) [Fotos: Willi Schlößer]

Nachdem Chorleiterin Daniela Bosenius am vergangenen Freitag, 23. Januar 2016, ihre Feuertaufe bestanden hatte, stand am darauf folgenden Samstag die Jahreshauptversammlung des MGV auf der Januaragenda, die von allen Sängern besucht wurde.

Der 1. Vorsitzende Manfred Speuser eröffnete die Jahreshauptversammlung mit der Vorstellung der Termine für 2016, verbunden mit dem Dank an das Web- & PR-Team des Chores, für die herausragende Berichtertstattung auf der Chor Homepage sowie in den sozialen Medien und die ausgezeichenete Kooperation mit den lokalen Medien im abgelaufenen Chorjubiläumsjahr 2015, was durch die Versammlung mit spontanem Applaus bestätigt wurde. Der terminliche Ausblick 2016 bietet auch im neuen Jahr neben der Fokussierung auf die gemeinschaftliche Chorarbeit mit Chorleiterin Daniela Bosenius einige besondere musikalische Leckerbissen und terminliche Highlights, die die Chorgeschichte weiter prägen und die Königshovener Sänger weiterentwickeln werden.

Nachdem Gedenken an alle verstorbenen Mitglieder, die durch den Vorsitzenden namentlich verlesen wurden, folgten die nächsten Punkte der Tagesordnung: Geschäftsführer Willibert Düster präsentierte seinen Geschäftsbericht 2015 und ließ das vergangene Jahr dabei nochmal chronologisch Revue passieren. Die Jubiläumsfeierlichkeiten mit den öffentlichen Konzertauftritten sowie die Jubiläumskonzertreise in die Bundeshauptstadt 2015 stellten dabei eindeutig die Höhepunkte des Jahres dar.

Ältestenrat Hans-Dieter Plum bedankte sich beim Vorstand im Namen aller Sänger für die ausgezeichnete Arbeit.

Ältestenrat Hans-Dieter Plum bedankte sich beim Vorstand im Namen aller Sänger für die ausgezeichnete Arbeit.

Ältestenrat Hans-Dieter Plum bedankte sich beim Vorstand im Namen aller Sänger für die ausgzeichnete Arbeit in Gänze und schlug der Versammlung, nach dem positivem Finanzbericht durch den 1. Kassierer Hans Erdmann, die Entlastung des Vorstandes vor. Diesem Vorschlag konnten sich alle anwesenden Sänger anschließen, sodass als nächster Tagesordnungspunkt die Neuwahl des Vorstands für weitere zwei Jahre erfolgen konnte.

Nach der einstimmigen Wiederwahl des Vorstands werden die Geschicke des Königshovener MGV durch das nachfolgende Management-Team bis 2018 gelenkt:

  • Vorsitzender: Manfred Speuser
  • Stellvertretender Vorsitzender: Björn Hackbarth
  • Geschäftsführer: Willibert Düster
  • Kassierer: Hans Erdmann
  • Stellvertretender Kassierer: Heinz Bodewein
  • Notenwart: Wolfgang Schmitz

Nach der allgemeinen Aussprache konnte Speuser den offiziellen Teil der Versammlung zufrieden beenden und stellte fest: “Wir gehen vertrauensvoll in die nächsten Jahre!”.

Peter Imbery ließ es sich nicht nehmen, einen besonderen Dank an den Chor zu richten: Nicht nur durch Worte der Anerkennung für die musikalische Messgestaltung anlässlich seiner Goldhochzeit am Vortag, sondern auch für das leibliche Wohl sorgte Peter auch im Namen seiner Frau Marianne für einen geselligen Ausklang des Abends im Probenlokal Hotel “Zum Casino” Maaßen in Königshoven.

 

Willi Schlößer, Pressesprecher