Quartettverein gestaltete Advents- und Weihnachtskonzert am vierten Advent in Königshoven mit

Der MGV Quartettverein 1930 Königshoven e. V. gestaltete mit seinen Liedbeiträgen das diesjährige Advents- und Weihnachtskonzert in Königshoven. [Foto: Bastian Schlößer]

Der MGV Quartettverein 1930 Königshoven e. V. gestaltete mit seinen Liedbeiträgen das diesjährige Advents- und Weihnachtskonzert in Königshoven. [Foto: Bastian Schlößer]

Am vierten Advents-Sonntag hatte der Kirchenvorstand und Ortsausschuss von St. Peter Königshoven zum bereits traditionellen Advents- und Weihnachtskonzert in die Pfarrkirche St. Peter eingeladen. In der gerade erst fertig gestellten, frisch renovierten Königshovener Pfarrkirche sorgten die Königshovener Musikensembles für reichlich weihnachtliche Stimmung. Den Zuhörern kam dieses am 21. Dezember genau gelegen: “Für uns beginnt mit dem heutigen Konzert offiziell die Weihnachtszeit im Kreise unserer Familie!”, ließ eine begeisterte Zuhörerin wissen. Nicht zuletzt hatte der MGV Quartettverein 1930 Königshoven e. V. unter der musikalischen Leitung von Chorleiter Sergio Ruetsch auch in diesem Jahr wieder passendes Liedgut mit im Gepäck: Mit “Feliz Navidad” wünschten die Königshovener Sänger dem Publikum gleich in mehreren Sprachen fröhliche Weihnachten. Im darauf folgenden “Trommellied” konnten die stimmgewaltigen Herren ihr Feingefühl bei den stimmlich immitierten Trommelschlägen unter Beweis stellen. Mit “Weihnachtsglocken” erstrahlte der Winterhimmel über Königshoven mit Hilfe von millionen Sternen. Das rhythmische “Jingle Bells” hat im Anschluss das Publikum zum Mitklatschen animiert.

Neben dem Königshovener Quartettverein war auch wieder das Mandolinenorchester 1955 Königshoven, der Familienchor St. Peter sowie die Kirchenchöre Kaster und Königshoven und der Tenor Tobias Held Bestandteil des weihnachtlichen Programms, das die Zuhörer auch in diesem Jahr begeistert hat.

Mit der Bekanntgabe der stolzen Spendensumme von 1.860 €, die an diesem Abend zusammen gekommen ist, wünschte der Kirchenvorstand allen Besucherinnen und Besuchern des Konzerts eine besinnliche Weihnachtszeit und alles Gute für das bevorstehende neue Jahr 2015.

 

Willi Schlößer, Pressesprecher