Weihnachtliche Chorprobe am Barbaratag im Restaurant “Deutsches Haus” in Bedburg-Kirchherten sorgte für adventliche Stimmung bei den Besuchern

Bei der 4. öffentlichen Chorprobe des Königshovener Quartettvereins kam adventliche Stimmung im Restaurant "Deutsches Haus" in Bedburg-Kirchherten auf. [Fotos/Videos: Bastian Schlößer]

Bei der 4. öffentlichen Chorprobe des Königshovener Quartettvereins kam adventliche Stimmung im Restaurant “Deutsches Haus” in Bedburg-Kirchherten auf. [Fotos/Videos: Bastian Schlößer]

Am vergangenen Freitag, dem 4. Dezember 2015, hatten die Königshovener Sänger im Rahmen des Musik-Projektes “Der Quartettverein geht auf’s Land” zur vierten öffentlichen Chorprobe am Barbaratag in das Restaurant “Deutsches Haus” von Familie Jansen nach Bedburg-Kirchherten eingeladen. Der Jahreszeit entsprechend, hat Chorleiter Sergio Ruetsch mit seinen Sängern die weihnachtlichen Liedbeiträge eingeprobt, die beim Öffnen des Adventstürchen am kommenden Freitag, den 11. Dezember 2015, um 18:00 Uhr in der historischen Altstadt von Alt-Kaster erklingen sollen. Wie bei einem richtigen Adventskalender werden 24 Fenster mit weihnachtlichen Motiven von Kindergärten, Schulklassen, Altenheim und in Eigeninitiative gestaltet. Täglich um 18:00 Uhr wird ein Fenster im mittelalterlichen Altstadtambiente mit dem Angelus-Läuten der Georgskirche geöffnet. Auch Sie sind herzlich eingeladen!
Ein weiteres Probenziel war die musikalische Vorbereitung auf das Advents- und Weihnachtskonzert in der Pfarrkirche St. Peter in Königshoven am 20. Dezember 2015, um 17:00 Uhr, das bei freiem Eintritt immer wieder viele Zuhörer in die Königshovener Pfarrkirche lockt.

Manfred Speuser, 1. Vorsitzender des Königshovener Quartettvereins, freute sich bei seiner abschließenden Ansprache an seinen Chor ganz besonders Dieter Koehl (CDU), als Ortsbürgermeister von Bedburg-Kirchherten unter den Zuhörern begrüßen zu können.

Weitere Impressionen haben wir für Sie neben unseren LIVE-Tweets unten in unserer Fotogalerie bereitgestellt. – An dieser Stelle herzlichen Dank an Familie Jansen für die Bereitstellung des Proberaums bei dieser weihnachtlichen, öffentlichen Chorprobe! 

+++

Unsere LIVE-Tweets von der öffentlichen Chorprobe – Videoimpressionen

+++ Willi Schlößer, Pressesprecher